Presseartikel  
15. Februar 2006 - Lübbecker Kreiszeitung, Lokalausgabe des "Westfalen Blatt" Nr. 39/2006

Rückblick auf Vereinsjahr und den Stand der Kirchensanierung

Börninghausen (WB). Der Verein zur Erhaltung der St.-Ulricus-Kirche Börninghausen zieht am kommenden Montag, 20. Februar, um 19.30 Uhr im Albert-Schweitzer-Haus in Börninghausen die Jahreshauptversammlung. Bei dieser Versammlung wird ausführlich über die bisherige Arbeit des Kirchbauvereins sowie über den Stand der Renovierung der St.-Ulricus-Kirche informiert.

Der Leitende Architekt Dipl.-Ing. Bernhard Brüggemann aus Braunschweig sowie Archäologe Dr. Otfried Ellger vom Landesdenkmalamt in Münster werden dabei sein und sachkundig über Sanierung und die laufende Ausgrabung berichten. Neben dem Kassenbericht des Schatzmeisters, dem Bericht der Kassenprüfer, Entlastung des Vorstandes, Neuwahl eines Kassenprüfers steht ein Bericht des Vorsitzenden Uwe Ramsberg über Rückblick und Vorausschau auf der Tagesordnung. Die Vorhaben für 2006 werden gemeinsam geplant. Der Vorstand des Kirchbauvereins lädt alle Mitglieder zu dieser wichtigen Versammlung ein.